Pflegeleicht

Tina Wittig und Sebastian Sturm
In unserem Pflege-Podcast möchten wir weniger zu pflegerischen Aspekten in die Tiefe gehen, sondern euch vielmehr mitteilen, wie wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern in unseren Einrichtungen den Alltag erleichtern und schöner gestalten. Wir wollen euch an eine spannende Branche heranzuführen und dabei den Blick immer wieder auf die Menschlichkeit lenken, denn die Menschlichkeit macht die Pflege aus.

Aktuelle Folge

Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten, der Gleichgewichtssinn, die Wahrnehmung des eigenen Körpers – durch Reize für die Sinne können bei der Basalen Stimulation Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsfähigkeiten schwer beeinträchtigter Menschen gefördert werden. Tina stellt das ursprünglich für die Sonderpädagogik entwickelte und auf die Pflege übertragene pädagogische Konzept kurz vor und gibt Tipps für dessen Einsatz in der Pflege und Betreuung. 

Weitere Folgen

Farben für Körper, Geist und Seele

17.12.2021 26 min

Die unterschiedlichen Farben haben bekanntlich einen großen Einfluss auf Körper, Geist und Seele. Tina stellt verschiedene Ansätze der Farbtherapie vor, denn...

Meister der Schnittstellen

26.11.2021 24 min

Als Leiter Bau/Technik ist Jan Mehlhorn nicht nur für die Instandhaltung von Immobilien, der Begleitung von Bauprojekten, die IT, das Facility-Management und...

Beratungsgespräche

05.11.2021 29 min

In der aktuellen Folge begrüßt Tina zum zweiten Mal Yvette Franke. Diese wurde von den Auszubildenden zum Thema Beratungsgespräche mit Bewohnerinnen und Bewo...